Heute ist der 02.07.2016
Top News iNTEGRiTUDE WECHSELWIRKUNG - informelles Lernen

Das Projekt „iNTEGRiTUDE Wechselwirkung“ richtet sich an Jugendliche mit Migrationshintergrund, sowie solche aus sozial schwachen oder anderweitig benachteiligten Familien. Wir treffen uns jeden Donnerstag von 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr im SprengelHaus.

iNTEGRiTUDE WECHSELWIRKUNG - informelles Lernen
Profile des Monats KLAUS PELLMANN - DER UNERMÜDLICHE

Derjenige, der die Landesstelle zum ersten Mal besucht, ist von den vielen kleinen umgesetzten Projekten, sowie der Gastfreundschaft des Leiters, Herrn Pellman, begeistert. Der immer hilfsbereite Mann beantwortet Fragen und hofft dadurch einen Teil seines Wissens weiterzugeben...

KLAUS PELLMANN - DER UNERMÜDLICHE
Aktuelle Projekte iNTEGRiTUDE KREATIV WORKSHOP

In dem MĂŒll landen unterschiedliche GegenstĂ€nde, die teilweise wieder verwertbar sind. In Rahmen des Kreativ Workshops wollen wir mit den Teilnehmer gemeinsam ĂŒberlegen, was man mit MĂŒll machen kann. Der zweite Schritt wird darin bestehen konkrete Werkzeuge, Spielzeuge und KunststĂŒcke zu machen.

iNTEGRiTUDE KREATIV WORKSHOP
Verstetigung und Tradition: Zwei Beispiele fĂŒr BĂŒrgervereine Erfahrungen Verstetigung und Tradition: Zwei Beispiele fĂŒr BĂŒrgervereine

In Deutschland gibt es ca. 600.000 eingetragene Vereine, die schon lĂ€ngst "verstetigt" sind, d.h. sie blicken oft auf eine lange Existenz und Tradition zurĂŒck. Schauen wir uns einmal zwei Nachbarschaftsvereine im westlichen Charlottenburg an.

Rebecka Sommer Chroniken Rebecka Sommer

Die Schleswig-Holsteinerin lebt seit drei Jahren in Berlin und studiert Nordamerikastudien und Sozial- und Kulturanthropologie an der FU Berlin. Ihre Themenschwerpunkte sind Rassismus, Diskriminierung aufgrund von Gender und SexualitÀt, sowie die IntersektionalitÀt verschiedener IdentitÀten.